Samstag, 2. September 2017

[Lesemonat] August 2017 - Wenn mich der Bookhangover befällt ...

schon wieder ist ein Monat vorbei und ich möchte euch natürlich meinen Lesemonat präsentieren. Ich habe mir diesen Monat zum ersten Mal eine WTR [= Want To Read]- Liste gemacht und nunja, ich bin gescheitert, obwohl es 4 Bücher darauf waren, somit locker machbar gewesen wäre für mich.

Ich habe allerdings 3 von 4 gelesen, somit .. immerhin! Aber Listen sind auch nichts für mich. Ich behalte sie mir wohl in Zukunft einfach im Kopf - dort kann ich sie nach Lust & Laune verändern. :)


Ich habe 5 Bücher gelesen - wieder ein Monat, in dem es nicht so wahnsinnig viele wurden, zumal ich Rock my Soul und Fangirl bereits aus dem Juli mitgenommen habe und ich sie gar nicht so richtig zum August zähle - gefühlt.
Im Grunde fühlt es sich an, als hätte ich nur ein Buch gelesen und dies war auch mein Highlight und Schuld an meinem Bookhangover.





Fangirl von Rainbow Rowell [>Rezension<]
Ich habe mehr erwartet. Es hat mich nicht aus den Socken gehauen, dennoch fand ich es schon gut. Es war eine sanfte Geschichte über Familie, die erste Liebe und über Zusammenhalt. 

Rock my Soul von Jamie Shaw 
Kit und ihre Familie sind großartig. Das muss man einfach sagen! Die Geschichte von Shawn und Kit ist nicht superdramatisch, aber wundervoll. Die Zwei sind süß und witzig. Tolles Buch!

Das Reich der sieben Höfe - Flammen und Finsternis von Sarah J. Maas [>Rezension<]
Das ist es. Das ist das Buch, welches mich in den schlimmsten Bookhangover meines Lebens katapultiert hat! Es war eine großartige, fantastische, spannende und wundervolle Fortsetzung. Ja, ich bin mehr als begeistert!

Ein Kuss aus Sternenstaub von Jessica Khoury [>Rezension<]
Es war ein schönes Setting mit einem noch schöneren Schreibstil. Die Geschichte aus 1001 Nacht hat ganz viel Charme. 

True North - Schon immer nur wir von Sarina Bowen [>Rezension<]
Ich mag Jude! Ich finde seine zurückhaltende Art unglaublich toll. Ich habe es sehr, sehr gerne gelesen. Zurück bei den Shipleys war es natürlich wie nach Hause kommen - für Jude und auch für mich. 

Ich weiß, ich weiß ... ihr könnt es nicht mehr lesen, aber ich muss...




Das Reich der sieben Höfe war für mich ein absolutes Highlight. Ich war zuvor schon in Rhysand und Sarah J. Maas' Schreibstil verliebt, aber mit dem zweiten Band habe ich auch mein Herz am Hof der Nacht gelassen. Die Welt, die Sarah erschaffen hat, ist einfach atemberaubend.
Wunderschön. Liebevoll. Magisch
Das war diesen Monat sehr bescheiden, denn es zogen tatsächlich nur 3 Bücher ein. Kurze Liste in diesem Monat. Kopf aus, Herz an habe ich von Kira [Bibliophilie Hermine] geschenkt bekommen.

Das Reich der sieben Höfe - Flammen und Finsternis von Sarah J. Maas
Throne of Glass - Kriegerin im Schatten von Sarah J. Maas
Kopf aus, Herz an von Jo Watson

Das war es dann auch schon. Süß, oder? 

Ich bin mehr als bereit für den September! Und ihr? Wie sah denn euer August aus?




Kommentare:

  1. Hallo Vanny,

    ein toller Rückblick! :)
    "Das Reich der sieben Höfe" fand ich auch richtig klasse! *-* Aber ich mag die Sarah J. Maas Bücher eigentlich alle sehr gerne (außer den letzten ToG-Teil, aber der ist ja so eine Sache für sich ^^). Sie hat einfach einen fantastischen Schreibstil und schafft es die Charaktere wirklich zum Leben zu erwecken. :)
    Schade, dass dich "Fangirl" nicht hundertprozentig überzeugen konnte. Ich habe das Buch vor mehr als einem Jahr gelesen und war total begeistert. :)

    Ich wünsche dir einen schönen September!
    Liebe Grüße
    Jasi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ToG habe ich mir für demnächst vorgenommen! Ich bin sehr gespannt.
      Ich glaube bei Fangirl waren meine Erwartungen einfach enorm hoch. :/

      Löschen
  2. Hey,

    da hast du ja ein paar schöne Bücher gelesen :) Ich habe davon bisher nur "Fangirl" gelesen, aber das hat mir gut gefallen - scheinbar besser als dir? Vom Hocker gehauen hat es mich auch nicht, es war allerdings ein 4 Sterne-Buch. Ich mochte gerade die Ausschnitte der Fanfiction sehr gerne.
    Von "Das Reich der sieben Höfe" habe ich bisher Band 1 gelesen und den fand ich gut :) "Ein Kuss aus Sternenstaub" steht auf meiner Wunschliste.

    Ich wünsche dir einen schönen Lesemonat September!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fangirl war nicht schlecht und ich habe es ganz gern gelesen, aber ich habe viel mehr erwartet, muss ich sagen.
      Der zweite Band von Das Reich der sieben Höfe ist noch besser!

      Löschen
  3. Hey Vanny,

    ein toller Monatsrückblick mit echt tollen Büchern :) Rock my Soul fand ich großartig und freue mich schon total auf Band 4, bin aber auch etwas wehmütig, da die Reihe dann zu Ende ist. Das Reich der sieben Höfe 2, True North 2 und Ein Kuss aus Sternenstaub sind alle vor kurzem bei mir eingezogen und werden auch bald gelesen :) Ich freue mich schon sehr auf die Bücher :)

    Ich wünsche dir noch einen schönen restlichen Sonntag :)

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den vierten Band möchte ich diesen Monat lesen. Ich freue mich schon drauf, aber ja, ich bin auch ein wenig wehmütig.
      Viel Spaß mit den Schätzen, die noch auf dich warten.

      Löschen
  4. Huhu Vanny,

    hach da ist ja das Reich der sieben Höfe <3<3<3 Ich weiß gar nicht wie ich die Zeit bis Band 3 überstehen soll. :-( Fangirl subbt bei mir noch, da mir aber Simon Snow nicht so gefallen hat, habe ich nun Angst vor Fangirl.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. An Simon Snow wage ich mich allerdings nicht ran. Mich haben die Ausschnitte daraus in Fangirl schon leicht genervt, ehrlich gesagt.
      Ohja, und dann beschert mir Sarah j. Maas den nächsten Bookhangover!

      Löschen
  5. Hey Vanny :)

    Rock my Soul hab ich auch schon gelesen und irgendwie war er für mich der beste Teil der Reihe. Ich liebe Kits Brüder und die Situationen, die da manchmal entstanden sind, fand ich einfach nur urkomisch ;)
    Bei Reich der Sieben Höfe bin ich noch zurückhaltend. Ich habs aktuell nicht so mit gehypten Büchern und werde die Reihe wahrscheinlich erst lesen, wenn sich der Hype gelegt hat.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen