Freitag, 14. Juli 2017

[Rezension] The Score - Mitten ins Herz


Er weiß, wie man gewinnt. Aber weiß er auch, wie man das Herz einer Frau gewinnt?

Titel: The Score - Mitten ins Herz [Band 3 der Off-Campus Reihe]
Originaltitel: The Score
Autorin: Elle Kennedy
Verlag: Piper
Format: Taschenbuch
Preis: 9,99€
Seitenanzahl: 416 Seiten
Erscheinungsdatum: 02.06.2017

Kaufen? -> Zum Buch

Ganz lieben Dank an Piper für das Rezensionsexemplar.



Allie Hayes steckt in einer Krise. Sie hat keinen Plan für die Zukunft und außerdem ein gebrochenes Herz. Zügelloser Sex ist sicher nicht die Lösung ihrer Probleme, aber dem unglaublichen Hockeystar Dean Di Laurentis kann sie – zumindest in dieser Nacht – nicht widerstehen. Dean dagegen bekommt immer, was er will. Deshalb kann er es auch nicht fassen, dass Allie nach ihrer gemeinsamen Nacht nichts mehr von ihm wissen will. Dean findet, Allie muss um jeden Preis erobert werden. Aber weiß er wirklich, worauf er sich da einlässt?
Im dritten Band der Off-Campus The Score Reihe lernen wir Dean Di Laurentis und Allie Hayes kennen.

Allie ist Hannahs beste Freundin. An Hannah erinnern wir uns natürlich alle, oder? Sie ist die Protagonistin aus dem ersten Band - The Deal!
Allie ist süß, ernst, witzig und sehr sympathisch. Sie musste bereits den einen oder anderen Schicksalsschlag wegstecken, dennoch hält sie an ihren Träumen fest. Sie ist der totale Beziehungstyp und wie wir aus The Deal und The Mistake schon erfahren konnten ist Dean es nicht.
Dean ist ein Frauenheld und genießt sein Leben in vollen Zügen.
Irgendwie hat man irgendwelchen Mist in Deans Leben erwartet - aus der Vergangenheit oder auch der Gegenwart. Aber Dean findet sein Leben ziemlich cool. Ich habe mich in einen weiteren Eishockeyspieler verliebt. Dean gefiel mir richtig gut. Er war unglaublich lustig, ehrlich und charmant. Dean hat sich im Laufe der Geschichte wahnsinnig weiterentwickelt und lässt Herzen höher schlagen. Ich hätte, ehrlich gesagt, nicht erwartet, dass ich Dean so toll finden würde. Ich habe erwartet, dass er anstrengend und viel zu sehr von sich selbst überzeugt ist. Er ist von sich selbst überzeugt, aber er ist einfach ein toller Typ dabei.

Die Geschichte der beiden beginnt recht unspektakulär. Es ist ziemlich aufregend und die Gefühle, die sie entwickeln, kommen so schleichend und gleichzeitig bemerken wir als Leser von Anfang an, dass die Chemie einfach stimmt. Das gefiel mir total gut. 
Die Menge an Erotik hat hier deutlich mehr zugenommen als in den Vorbänden, aber es war für mich authentisch und zu keiner Zeit zu viel.

Elle Kennedys Schreibstil ist - wie immer - sehr einfach und locker zu lesen. Die Geschichte strotzt nicht vor Klischee. Es ist anders. Elle Kennedy bedient sich an Klischees, ja, aber sie wandelt sie so gekonnt um, dass es etwas neues, aufregendes ist. Überraschend anders.

Zum Ende wurde es dramatisch. Sehr dramatisch, aber mich hat es berührt. Allein, weil mir die Charaktere einfach so sehr ans Herz gewachsen sind.

Das Cover passt für mich ziemlich gut und harmoniert natürlich mit dem ersten und zweiten Band der Reihe.



Elle Kennedy schafft es erneut mich an die Briar zu versetzen und lässt mich eine aufregende und witzige Geschichte erleben. Zwei sehr, sehr sympathische Protagonisten machen dieses Buch zu einem richtigen Lesegenuss. Die Autorin schafft es aus Klischees etwas Neues herauszuholen. Das macht diese Reihe, zu einer Reihe, die ich allen Fans des Genres nur ans Herz legen kann.
Es ist überraschend anders.

Dieses Buch ist einfach so wundervoll. Ein weitere, wundervolle Geschichte von der Briar!


Info
Im Dezember dürfen wir uns auf den 4. Band freuen.
The Goal - Jetzt oder nie erscheint am 1.12.2017.


Über die Autorin:
Elle Kennedy wuchs in einem Vorort von Toronto (Kanada) auf und studierte Englische Literatur an der New York University. Ihre »Off Campus«-Reihe war wochenlang unter den Top 10 der Bestsellerlisten der New York Times, USA Today und Wall Street Journal und hat sich in zahlreiche Länder verkauft.
Quelle: piper.de

1 Kommentar:

  1. Huhu Vanny,

    das Buch habe ich auch schon gelesen und geliebt. Allie und Dean passen einfach so gut zusammen und es hat mir sehr viel Spaß gemacht ihre Geschichte zu lesen. Umso mehr freue ich mich auch schon auf den vierte und leider schon letzten Band ;)

    Liebe Grüße
    Jenny
    http://jennybuecher.blogspot.de/

    AntwortenLöschen